Namensschild Aktuell ?

Wir über uns 

Die Gartensaison 2019 erwacht

Unser Kleingärtnerverein wurde 1900 gegründet und kann auf eine über 100 jährige Vereinsgeschichte in Bremen zurückgreifen. Mit über 1800 Kleingärten in der Anfangsphase, zwischen dem Buntentorsteinweg und dem Flughafen, sind heute noch 225 Parzellen übrig geblieben. Das heutige Vereinsgelände befindet sich westlich des Stadtteils Kattenturm in unmittelbarer Nachbarschaft des Flughafens Bremen und wurde 1957 als Ersatzfläche für damals gekündigte Kleingärten geschaffen. Dieses Gelände bekam den Namen „Märchenland“ resultierend aus den Wegenamen, die alle nach einem Märchen benannt wurden.


1  

Das Märchenland ist mit seinen derzeit 225 Parzellen und einer Gesamtgröße von ca. 90.000 m² ein von dieser Größe und Mitgliederzahl durchschnittlicher Kleingärtnerverein. Zusätzlich haben wir 20 passive und zwei Ehrenmitglieder in unserem Verein. Der KGV „Neuenland“ e.V. ist im Landesverband der Gartenfreunde Bremen e.V. mit weiteren 84 Kleingärtnervereinen der Stadtgemeinde Bremen und Bremerhaven organisiert.

Der Kleingärtnerverein "Neuenland" e.V. ist Mitglied im Verein Deutscher Rosenfreunde und wurde 2005 für seine 50 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Der Vorstand setzt sich aus dem geschäftsführenden (7 Personen inkl. Fachberaterin) und dem erweiterten (12 Wegewarte) Vorstand zusammen.

 

 

 

 

 Alle Informationen über Flugzeiten erfahren Sie auf der Seite des Bremer Flughafens. Klicken Sie hier:

www.airport-bremen.de